Die Kooperationsstelle

Herzlich Willkommen…

…auf den Internetseiten der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Frankfurt-Rhein-Main e.V..

Wir bringen wissenschaftliches Wissen der Hochschulen zusammen mit dem Erfahrungswissen der arbeitenden Menschen in den Betrieben und Verwaltungen.

Die Kooperationsstelle wirkt als wichtige Vermittlerin, als Bindeglied oder Schnittstelle zwischen Hochschulen und Gewerkschaften (Scharnierfunktion) in der Region Frankfurt-Rhein-Main. Sie organisiert den Dialog zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt, so dass beide Seite voneinander lernen und profitieren können.

Wir möchten die Verständigung zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt verbessern, indem wir einerseits aktuelle Forschungsergebnisse in die Arbeitswelt transferieren und andererseits dafür sorgen, dass die Interessen und Probleme der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Wissenschaft (Lehre und Forschung) stärkere Beachtung finden (Wissenstransfer).

Derzeit beteiligte Hochschulen und Bildungseinrichtungen sind:

Seitens der Gewerkschaften sind beteiligt:

Wir werden von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert.