So arbeiten wir

Wir organisieren Expertisen, Gutachten, Forschungsprojekte zu Fragen und Problembereichen aus Betrieben / für Betriebe und/oder Verwaltungen, Organisationen der Region.

  • Wir führen Tagungen und Workshops durch.
  • Wir veröffentlichen wichtige Ergebnisse (Publikationen, Internetportale).
  • Wir organisieren Arbeitskreise zu unterschiedlichen Themen (je nach Wunsch der beteiligten Gewerkschaften und Hochschulen).
  • Wir helfen bei der Vermittlung von Praktika für Studierende.

Die Kooperationsstelle Frankfurt-Rhein-Main will Begegnungs- und Arbeitsstelle gleichberechtigter Kooperanden sein, zum Nutzen aller Beteiligten (Win-Win). Dabei soll der Zugang zur betrieblichen und gesellschaftlichen Praxis die wissenschaftlichen Theorien und Methoden befruchten. Umgekehrt soll betriebliches, gewerkschaftliches arbeitsweltliches  (auch regionales) Handeln durch wissenschaftliche Reflexion, durch neue Erkenntnisse oder Vorgehensweisen differenzierter und erfolgreicher werden.